Standardänderungen

Jetzt haben wir die Mitteilung vom BZA Obmann Sparte Tauben, Herrn Reiner Wolf,  erhalten, dass der BZA unserem Antrag auf Änderungen statt gegeben hat.

Folgende Änderungen sind bereits in Druck:

  • Im Begriff Kopf wird der Satzteil leicht gewölbt in:  "möglichst leicht gewölbt," geändert.
  • Im Begriff Augen wird Rand schmal in: "Rand unauffällig" geändert.
  • Der Begriff Schnabel wird neu formuliert: "Mittellang, ziemlich kräftig, bei Weißen hell, bei Schwarz-Geherzten schwarz, bei Blau-Geherzten dunkel, bei Blaufahl-Geherzten hornfarbig, bei allen anderen Farbenschlägen mehr oder weniger hornfarbig, Warzen klein, glatt.

 

Diese Änderungen sind nach Veröffentlichung durch den BZA gültig.

 

Weiter wurde durch Jean Louis Frindel im Auftrag des BDRG das neue Standardbild nach unserem SV-Vorgaben neu gezeichnet. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0